Industrial Engineering

Geschrieben von lernfabrik am in Studium

Hinter dem Begriff Industrial Engineering verbirgt sich ein Teilbereich der Ingenieurswissenschaften, der sich der Planung, Gestaltung und Optimierung von Prozessen zur Leistungserstellung widmet. Im Klartext bedeutet dies, dass sich das Industrial Engineering vor allem mit der ingenieurswissenschaftlichen Arbeitsgestaltung befasst. Das Management spielt in diesem Zusammenhang ebenfalls eine wichtige Rolle, so dass ein entsprechendes Studium Inhalte aus den Ingenieurswissenschaften mit dem modernen Management verbindet. Absolventen solcher Studiengänge sind in der Wirtschaft sehr gefragt und verfügen über ein geschultes Schnittstellendenken, das im industriellen Bereich von Vorteil sein kann.

Das Studium Industrial Engineering

Das Studium Industrial Engineering befasst sich typischerweise vor allem mit der Arbeitswissenschaft und insbesondere der Ergonomie. Darüber hinaus sind auch die Arbeitsplatzgestaltung, angewandte Statistik, Logistik, Materialwirtschaft, das Controlling, das Personalmanagement, die technische Mechanik, das Produktionsmanagement und die Betriebswirtschaftslehre essentielle Themen. Wer sich für den Studiengang Industrial Engineering entscheidet, erwirbt im Rahmen der akademischen Ausbildung an der Hochschule vielfältige Qualifikationen und Kompetenzen, die er in unterschiedlichsten Unternehmen einbringen kann.

Master in Industrial Engineering per Fernstudium

All diejenigen, die sich für Technik begeistern und zugleich großes Interesse an wirtschaftswissenschaftlichen Zusammenhängen haben, sollte es in Erwägung ziehen, Industrial Engineering zu studieren. Der Studiengang kombiniert diese beiden Wissenschaften miteinander und bringt somit qualifizierte Fachkräfte hervor. An vielen Hochschulen besteht die Möglichkeit, nach dem Bachelor den Master in Industrial Engineering zu machen. Je nach Hochschule haben auch Bachelor-Absolventen anderer Studiengänge die Chance, zugelassen zu werden und sich dann im Master-Fernstudium intensiv mit dem Industrial Engineering auseinanderzusetzen.

Oftmals stehen Studieninteressierte bereits mitten im Berufsleben und müssen daher wohl oder übel den Gedanken verwerfen, noch einmal zu studieren. In Sachen Industrial Engineering muss dies aber nicht der Fall sein, denn einige Hochschulen in Deutschland halten entsprechende Studiengänge als Fernstudium bereit. Folglich kann man neben dem Beruf diese wertvolle Qualifikation erlangen. Wer hieran Interesse hat, kann bei den betreffenden Hochschulen zunächst Informationen zum Studiengang sowie zur Organisation des Studiums anfordern. Gleichzeitig muss man sich selbst die Frage stellen, ob man für ein Fernstudium geeignet ist und es sich zutraut, auf diese Art und Weise den Master in Industrial Engineering zu absolvieren.

Tags: